Welse

Hier finden Sie Welse aus der ganzen Welt
Corydoras melini
Corydoras melini
Kopfbindenpanzerwels
Herkunft: Südamerika, Kolumbien, Brasilien, Equador WF
Gesamtlänge / Akt. Länge: 6 cm / 3,5 cm
Verhalten: Friedlicher Bodenbewohner, Gruppenhaltung
Zucht: Nach Wasserwechsel mit kühlem, weichen Wasser.
Futter: Jede Art von Lebend-, Frost-, und Granulatfutter
5,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Corydoras elegans
Corydoras elegans
Schrfierter Panzerwels
Vorkommen: Südamerika, Brasilien WF
Gesamtlänge / Akt. Länge: 5 cm / 3,5 - 4 cm
Verhalten: Friedlicher Gruppenfisch
Zucht: Klebt Laich wahllos an feste Substrate.
Futter: Jedes Lebend-, Frost-, und Granulatfutter
Auf den ersten Blick schlichter Panzerwels, der jedoch bei näherem Hinsehen durch seine filigrane, und kontrastreiche Zeichnung besticht.
4,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Corydoras sterbai
Corydoras sterbai
Orangeflossen - Panzerwels
Herkunft: Südamerika, Brasilien, Rio Guapore ENZ
Gesamtlänge / Akt. Länge: 6 cm / 3 -4 cm
Zucht: Klebt den Laich wahllos an festes Substrat
Futter: Jedes Lebend-, Frost-, und Granulatfutter
Nach wie vor einer der schönsten, und belibtesten Panzerwelse.
4,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ancistrus sp. "Gelb-Schwarzauge"
Ancistrus sp. "Gelb-Schwarzauge"
Gelber Schwarzaugen-Antennenwels, "Black-Eye"- Ancistrus
Herkunft: Zuchtform ENZ
Gesamtlänge / Akt. Länge: 15 cm / 4 - 5 cm
Verhalten:Friedlicher Algenvertilger
Zucht: Höhlenbrüter, Männchen bewacht Gelege
Futter: Aufwuchs, Algen, Pflanzenteile, Fischfutter
Der Gelbe Schwarzaugen-Antennenwels ist das beste Beispiel dafür, dass "Funktionsfische" nicht grau und hässlich sein müssen. Die ersten Exemplare dieser Fische bekam ich im Jahre 1997 von dem Züchter Ralf Paul / Butzbach, und seit dieser Zeit habe ich die Nachzuchten jener Tiere als Algenprophylaxe in sämtlichen Aquarien schwimen. Erst 2015 wurden blutsfremde Tiere aus einem kräftig gefärbten Stamm eingekreuzt, so dass ich jetzt wieder sehr ursprüngliche, schön gefärbte Antennenwelse dieser Zuchtform anbieten kann. Die Art wird übrigens oft fälschlicherweise als "L 144" bezeichnet.
 
4,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Microsynodontis batesii
Microsynodontis batesii
Zwerg-Fiederbartwels
Herkunft: Afrika, Nigeria, Kamerun
Gesamtlänge / Akt Länge: 8 -10 cm / 3,5 -4 cm
Verhalten: Friedlicher Wels für das Westafrika-Aquarium
Vermehrung:  Höhlenbrüter
Futter: Feines Frost-, und Granulatfutter, Flocken
5,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chaca bankanensis
Chaca bankanensis
Indonesischer Großmaulwels
Herkunft: Asien, Malaysia, Indonesien, Borneo WF
Gesamtlänge / Akt. Länge; 20 cm / 12 - 15 cm
Verhalten: Raubfisch
Fortpflanzung: In Aquarienhaltung bereits gelungen, jedoch sind mir keine fundierten Berichte bekannt.
Futter:Lebende Fische und Garnelen, nach Gewöhnung auch Frostfutter, und Futtertabletten.
39,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 9 Artikeln)